Elektor Artikelsuche: Woher stammen die Daten?

Zurück

Die zugrundeliegenden Daten verwende ich mit freundlicher Genehmigung Rolf Skowroneks, der die Liste nun schon seit etlichen Jahren pflegt.

Hier sein LIESMICH zur Elektor-Inhaltsliste:

Hallo,

Zur einer Zeit, als der Sinclair QL noch DER Conputer war (Multitasking),
habe ich angefangen, mir ein Elektor-Inhaltsverzeichnis anzulegen. Zum QL
gehoerte damals u.a. die Datenbank 'Archive', die ich dafuer benutzt habe.
Das hier ist ein ASCII Dump dieser 'Archive'-Datei.
Die Felder sind 1. Artikelueberschrift, 2. Inhaltsangabe ggf. mit Bauteilen,
3. Zeitschrift (hier immer 'E' fuer Elektor), 4. Jahr, Monat und Seite.
Diese Sammlung ist ueber mehrere Jahre gewachsen und obwohl ich urspruenglich
vor hatte, eine gewisse Struktur bei der Eingabe der Suchbegriffe einzuhalten,
habe ich es doch nicht konsequent eingehalten.  Zum Beispiel habe ich
manchmal, wenn es sich um Audio Sachen handelte, das Wort Audio hinzugefuegt,
waehrend ich ein anderes mal nicht getan habe, weil mir diese Zuordnung
aus dem Titel hervorzugehen schien.
Urspruenglich hatte ich die Nachlesen zu frueheren Artikeln nicht eingetragen,
aber in den letzten Jahren (ich glaube seit 1999) sind sie dabei.

Eigentlich war meine Absicht nicht, andere damit ungluecklich zu machen,
sondern es war nur fuer meinen eigenen Bedarf gedacht, aber loeschen kann 
man's ja immer noch.

Das Inhaltsverzeichnis des Halbleiterheftes 1974 hat Rainer beigetragen
(1), das des Halbleiterheftes von 1973 Uwe Bredemeier (1). Hier beziehen 
sich die Angaben auf die Schaltungsnummer, nicht auf die Seite.
Von Thorsten Klose (1) sind die Eintraege 9/75 bis 4/77, wobei ihm aber 
auch 11/76 fehlte.
Inzwischen hat aber Egon Penker (1) diese Luecke gefuellt.
Die Angaben fuer Heft 3/81 und 4/82 stammen von Wolfgang (1)
Nachdem ich im Jahr 2000 nichts weiter aktualisiert hatte, hat Rainer
die Angaben der Hefte 2/2000 bis einschl. Halbleiterheft 2000 eingetippt
und mir zugeschickt.

Vielen Dank fuer alle Beitraege!


Es sind also alle Inhalte seit September 1975 aufgefuehrt. Zusaetzlich auch
noch die Halbleiterhefte von 1973 und 1974.

Dies ist nun der Stand bis einschliesslich Februar 2004.(2)

Dann also viel Glueck beim Suchen.

Rolf 

E-Mail:   (1)
                                                             

Copyleft fuer alle die's gebrauchen koennen.
Zurück

Als zweite Datenbasis habe ich die Liste von Manfred hinzugenommen. Er schrieb dazu:

Message-ID : 19990610112349.17310.00001363@ngol08.aol.com
----------------------------------------------------------------------
Ich habe mir die Elektor-Inhaltsverzeichnisse von 1971 bis
1998 mal als Datenbank für Access angelegt.

Nachdem ich auch einige Anfragen per eMail bekam, habe ich die Datei(en) zum
Download bereitgestellt ---> http://members.aol.com/d050318727
Ich hätte nicht gedacht, daß daran überhaupt Interesse besteht....

Manfred

Anmerkung: Der Link ist inzwischen leider tot, in welchen Untiefen des Usenet oder des WWW Manfred entschwunden ist, kann ich nicht sagen :-/

Trotzdem an dieser Stelle mein Dank an ihn für seine Arbeit.

Zurück

Anmerkungen

(1) Wegen der elenden SPAM-Flut habe ich die Email-Adressen in Rolfs Text gelöscht. Hope it helps :-(
(2) Datenbestand jetzt von Mai 1970 bis Januar 2006